GORE 2021

Nach 22 Monaten finden das erste Mal wieder in der RoboCup Standard Platform League Spiele mit 5 gegen 5 Robotern statt. Nur die Roboter der sieben teilnehmenden Teams sind in eine der zwei Arenen in Dortmund und in Bremen gereist. Die menschlichen Teammitglieder blieben zu Hause und programmieren die Roboter aus der Ferne. Weitere Infos und Zugang zu den Live Streams gibt es unter https://gore2021.netlify.app/
Read More

magmaOffenburg siegt bei der Robotica

Bei der Robotica in Portugal konnte sich in der 3D-Simulationsliga die Mannschaft magmaOffenburg den Sieg vor Bahia aus Brasilien und dem FC Portugal sichern. Die Mannschaft der Hochschule Offenburg gewann das Finale deutlich mit 6:0 und blickt jetzt mit Spannung auf die RoboCup Weltmeisterschaft, die Ende Juni ausgetragen wird (zur Presseinformation).
Read More

Qualifikation RoboCup Junior für virtuellen RoboCup 2021

Die Qualifikation deutscher RoboCup Junior Teams für die virtuelle RoboCup WM 2021 (22. bis 28. Juni 2021) erfolgt in den drei Ligen OnStage, Rescue und Soccer ohne Präsenzveranstaltungen durch ein Auswahlverfahren des Regionalkomitees. Eine Voranmeldung für das Auswahlverfahren ist bis zum 10. Mai unter https://bit.ly/Voranmeldung-RCJ2021 erforderlich. Die Qualifikation erfolgt durch eine Jury auf der Basis eingereichter Teamvideos und einer technischen Beschreibung der Roboter. Einsendeschluss für das Qualifikationsmaterial ist der 26. Mai 2021. Alle aktuellen Informationen zum Teilnahmeaufruf sind unter https://robocupgermanopen.de/Call-RCJ2021 verfügbar.
Read More

Absage der RoboCup German Open für Ende April 2020

Die wegen der Corona-Virus-Pandemie zunächst vorgesehene Reduktion der RoboCup German Open auf lediglich das RoboCup Junior Finale ist aufgrund der aktuellen Entwicklung in Deutschland nicht mehr möglich. Die Veranstaltung muss leider abgesagt werden. Der Veranstalter Landeshauptstadt Magdeburg wird sich mit Vertretern des deutschen RoboCup-Regionalkomitees abstimmen, um die Möglichkeit einer Verschiebung in den September 2020 zu prüfen.
Read More

Auswirkungen der Corona-Virus-Epidemie auf die RoboCup German Open 2020

Das Gesundheitsamt der Landeshauptstadt Magdeburg hat wegen der Corona-Virus-Epidemie am 9. März 2020 bis auf weiteres Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern untersagt. Der bisher geplante Umfang der RoboCup German Open 2020 fällt unter diese Regelung, daher kann die Veranstaltung nicht wie geplant stattfinden. Nach Beratungen des Veranstalters Landeshauptstadt Magdeburg mit Vertretern des deutschen RoboCup-Regionalkomitees wurde entschieden, dass der Veranstaltungsteil RoboCup Junior-Finale wegen der WM-Qualifikation die höchste Priorität hat und wie geplant ausgetragen wird. Die RoboCup Major-Wettbewerbe und die MINT-Begleitausstellung müssen leider schweren Herzens abgesagt werden. Wir nutzen die frei werdenden Raumkapazitäten, um die Rahmenbedingungen für die RoboCup Junior-Teilnehmer zu optimieren.
Read More

Professur ‚Mensch-Roboter-Interaktion‘

Die Ostfalia Hochschule in Wolfenbüttel hat eine W2-Professur mit dem Titel 'Mensch-Maschine-Interaktion für Autonome Systeme' ausgeschrieben. Die Hochschule hat ein RoboCup-Team und würde sich über Bewerber und Bewerberinnen mit RoboCup-Erfahrungen freuen. Die Anzeige findet sich hier: https://www.ostfalia.de/cms/de/d2/.content/documents/Kb-008-20-Fak-I-Gerndt.pdf. Bewerbungsschluss ist der 05.03.2020.  
Read More

Forschungsprojekt ‚Robuster bio-inspirierten humanoiden Roboter‘

Die Ostfalia Hochschule in Wolfenbüttel sucht eine(n) wissenschaftliche(n) Mitarbeiter(in) (Promotionsstudenten(in)) für ein Forschungsprojekt zur Realisierung eines robusten bio-inspirierten humanoiden Roboters. RoboCup-Erfahrung ist wünschenswert, kann aber mit dem Robocup-Teams der Hochschule auch nachgeholt werden. Die vollständige Ausschreibung findet sich hier: https://www.ostfalia.de/cms/de/d2/.content/documents/Kb-008-20-Fak-I-Gerndt.pdf. Der Bewerbungsschluss ist der 13.03.2020.
Read More

RoboCup German Open 2020 stark nachgefragt

Vom 24. bis 26. April 2020 kommen die RoboCup German Open zum 10. Mal nach Magdeburg. Allein für den internationalen Forscherwettbewerb RoboCup Major haben sich 48 Teams aus 15 verschiedenen Ländern vorangemeldet. Eine besonders hohe Steigerung gibt es beim Schülerwettbewerb RoboCup Junior, an dem bundesweit mittlerweile 645 Teams teilnehmen. Ab Mitte Februar werden in acht Qualifikationsturnieren die Teams für das RoboCup-Junior-Finale entschieden: Technische Universität Hamburg (15. und 16. Februar 2020), Hochschule Mannheim (15. und 16. Februar 2020), Hochschule Bonn-Rhein-Sieg Sankt Augustin (15. und 16. Februar 2020), Herbartgymnasium Oldenburg (26. bis 28. Februar 2020), Universität Kassel (27. und 28. Februar 2020), A32 – Entrepreneurs-Forum, Berlin (29. Februar und 1. März 2020), Universität Hannover (2. bis 4. März 2020) und im Kulturzentrum Vöhringen (7. und 8. März 2020).
Read More

Teilnahmeaufruf RoboCup Junior Saison 2020

Vom 24. bis 26. April 2020 wird die Landeshauptstadt Magdeburg Gastgeber für das Finale der 20. Deutschen RoboCup Junior Meisterschaft sein. Über 500 Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Bundesgebiet werden wieder auf der MESSE MAGDEBURG erwartet. Sie können sich mit ihren Teams in Magdeburg für die RoboCup-Weltmeisterschaft oder die RoboCup Junior Europameisterschaft qualifizieren. Eine Teilnahme am RoboCup Junior Finale in Magdeburg verlangt von den Teams zunächst die Qualifikation auf einem der RoboCup Junior Qualifikationsturniere. Im Frühjahr 2020 bieten regionale Veranstalter für die derzeit über 600 deutschen RoboCup Junior Teams acht Turniere an: NORDMETALL RoboCup Junior Hamburg, Technische Universität Hamburg (15. und 16. Februar 2020), RoboCup Junior Mannheim, Hochschule Mannheim (15. und 16. Februar 2020), RoboCup Junior Sankt Augustin, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (15. und 16. Februar 2020), RoboCup Junior Nordwest, Herbartgymnasium…
Read More